Friedlich Farmen im Stardew Valley

4 Antworten

  1. marleen sagt:

    “Sie alle haben eigenständige Persönlichkeiten und wenn du sie richtig behandelst, kannst du Frendschaften schließen – und sogar Beziehungen eingehen. Diese sind in Stardew Valley zwischen allen Geschlechtern – und auch mit mehreren Personen möglich.” das wäre für mich das haupt Argument dieses spiel zu kaufen!ab wann ist dies (Beziehungen) denn möglich?u natürlich die Tatsache,das man überhaupt Freundschaften u Beziehungen eingehen kann (bei anderen Farmspielen nicht möglich) u das man seinen eigene Spielfigur selbst gestalten kann,auch mit Eigenschaften?nur das etwas verpixelte stört etwas,aber das ist sicher Absicht,wg retro usw?

    • leelah sagt:

      Für viele ist genau diese Retrooptik ja auch besonders schön.
      Du kannst die anderen Personen in der Stadt vom ersten Tag an kennenlernen und dich mit der Zeit anfreunden. Beziehungen brauchen meist ein bisschen – die Leute wollen dich ja wie im echten Leben auch, erstmal kennenlernen. Aber sie mögen dich besonders gerne, wenn du ihnen Geschenke machst ^^

  2. marleen sagt:

    hallo @ leelah: Ja ich hab ja auch geschrieben,das die Optik sicherlich aus Retro Gründen Absicht ist!Ich hab auch nix dagegen,ich muss mich nur erstmal dran gewöhnen!Das man die Leute vom ersten Tag an kennen lernen kann,finde ich super!das man Zeit zum anfreunden u erst recht für eine Beziehung braucht,finde ich voll ok,das ist ja auch realistisch,wie im echten Leben, genau!Danke für den Tipp mit den Geschenken ^^ ist allerdings bisschen “Korruptions-mässig!Die sollen mich ja von sich aus für mein Persönlichkeit mögen,denk ich da als Idealistin 😉 aber trotzdem Danke!Noch ne Frage: mit wie vielen Leuten kann man den gleichzeitig eine Beziehung führen u ist das Spiel auch geeignet für Spiele Anfänger/innen?Ich hab das aber richtig verstanden das man/frau das Spiel kaufen muss u dann Online mit den anderen spielen kann?Bin in bezahl online spielen noch eher unbedarft,aber wenn es etwas kostet bleibt man wohl auch von Werbung verschont oder?Danke für deine Antwort!lg
    Ps: habs nicht so mit der gross u kleinschreibung,va nicht wenn ich krank bin,hoffe das ist ok 😉

    • Sarah sagt:

      Hallo marleen,
      Stardew valley ist (noch) kein Onlinespiel, und ja: werbefrei. Du kaufst es einmal und dann ist gut 🙂 Im nächsten Jahr soll es aber die Möglichkeit geben online mit anderen zusammen zu spielen, den Multiplayer nachträglich einzubauen ist aber sehr aufwändig, also mal schauen, wann das wirklich fertig wird.
      Das spiel ist auf jeden Fall für Anfänger_innen geeignet, die Grundlagen werden gut erklärt und es ist nicht “schwierig”.
      Wenn du dich entscheidest, das auszuprobieren, wünsche ich dir auf jeden Fall viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.